...ein Jahr in den USA
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ~Meine Boys~
  ~Boston~
  ~Washington, DC I~
  ~Washington, DC II~
  ~New York City I~
  ~New York City II~
  ~Philadelphia~
  ~Chicago~
  ~Countdown~
  ~Typisch USA~
  ~Zitate~
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Cultural Care
   AuPairUSA.de
   ABI 05 WGM
   Ritis Blog
   Hast du mich lieb?

https://myblog.de/aenjy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
noch 2 mal schlafen...

...und dann kommen meine Etern und Henning an. Ich freu mich schon so, haette nie gedacht, wie sehr ich die doch vermissen wuerde. Was ich nicht vermisse (Henning, du tust mir leid!), den Stress den Mama immer schiebt, wenn's innen Urlaub geht. Muss ihr nicht mal aus dem Weg gehen, sie ist ja weit genug weg

Bei mir gibts nicht so viel neues. Mein Hostdad ist jetzt seit ner Woche in Chicago, meine Hostmom ist am Freitag morgen auch ruebergflogen, von Freitag abend bis gestern Abend hatte ich Sturmfrei, weil die Jungs beim Daddy waren (der jetzt sein Einverstaendnis gegeben hat, was den Umzug angeht), hab aber am Wochenende nichts besonderes gemacht, halt nur die ganze Zeit mit Rebecca rumgegammelt. Eigentlich sollte meine Hostmom heute abend wieder da sein, aber sie hat heute nachmittag ganz genervt angerufen. In Chicago ist das Wetter so kacke, dass alle FLuege gecancelt wurden. Der naechste Flug ist morgen Vormittag irgendwann, also hab ich die Jungs dann noch ne Weile an der Backe, aber das macht mir nichts, die sind im Moment zum Glueck wieder ziemlich lieb. Haben mir heute so suess beim einkaufen geholfen. Waren bei Target um u.a. ne Luftmatratze fuer Henning zu kaufen und alle 3 hatten nen kleinen Korb in der hand und haben mir schleppen geholfen. Hab dann als Belohnung Seifenblasenzeugs gekauft (naja eigentlich weil ich auch mal wieder Bock drauf hatte ). Das war ganz tolles Zeugs, die Seifenblasen konnte man auffangen, sie sind nicht geplatzt. Haben dann ne kleine Bubble-Catch Aktion im Garten gestartet. Kind sein ist toll. Au Pair sein noch besser, man darf den ganzen Tag spielen und albern sein und dumme Sachen machen, "muss" sich SpongeBob angucken und gleichzeitig darf man Autofahren, lange aufbleiben, alles essen was und wann auch immer man will, leider nicht alles trinken, wenn man erst 20 ist, aber noch vieles was Kinder nicht duerfen. Ich sollte mal ein bisschen schlaf bekommen, bevor ich nur noch so nen Schrott schreibe

...es gibt jetzt so ne steckbriefartige funktion fuer die ueber-seite...hab da mal ein bisschen was ausgefuellt...
28.3.06 02:47
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Julia / Website (11.4.06 01:10)
muss schon sagen, du schwaechelstmit den eintraegen..aeh ich leider auch. Ich will dich jetze endlich wieder besuchen!!!Ich vermiss dich wie die hoelle ey du fehlts mir ja total ich vermiss dich wie die Hoelle jeder tag ist eine qual ob nun einstein oder goethe die sind mir doch scheiss egal...moment, dass kann ich doch nicht so veroeffenltichen, na hm, oder doch?


anja (11.4.06 23:12)
ja ich weiss, ich bin lahm gewesen, aber nicht ohne grund. meine eltern waren doch da bis heute und ich hatte immer nur kurz zum mails checken zeit

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung